Gegen Jan Böhmermann´s Schmähkritik ging nicht nur der türkische Präsident Erdogan juristisch vor, sondern auch viele 1.000 andere. Das sagte die Mainzer Staatsanwaltschaft. Derweil liegen die Anzeigen bei 1.400 und 1.500 Anzeigen. Die meisten sind Privatpersonen, so der Oberstaatsanwalt Gerd Deutscher. Damit wurde ein Bericht der „Berliner Zeitung“ bestätigt. Eine kurzfristige Entscheidung in der sei nicht zu rechnen. Diese werden Monate dauern. Die meisten Anzeigen richten sich gegen Böhmermann selbst und gegen die Verantwortlichen des ZDF.

Quelle: Digitalfernsehen.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here