US-Präsident Barack Obama hat die Anhänger der Demokratischen Partei vor einer Wahlniederlage von Hillary Clinton gewarnt. Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Massachusetts sagte er, dass man bis zum Tag der Wahl Angst haben sollte, das man einen großen Fehler begehe. Über Trump äußerte sich Obama zurückhaltend. Er müsse keine Argumente gegen den Republikaner vorbringen, weil er dies ja bei jedem Auftritt es selbst tue.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here