Bei den Kommunalwahlen in Südafrika hat die regierende ANC Verluste hinnehmen müssen. Nach Auszählung von zwei Dritteln der Stimmen kam die ANC auf 53,4 Prozent. Im Jahr 2011 gab es noch 61,9 Prozent. Die Oppositionspartei DA kam mit 27,7 Prozent auf dem zweiten Platz. Viele Wähler werfen der regierenden Partei vor, dass sie bei den wirtschaftlichen Themen versagt haben.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here