35 Jahre Musikfernsehen – 35 Years on MTV

0
782

Das Jahr 1981 – Das Fernsehen bestand nur aus wenigen Programmen, Europa war geteilt und Musik hörte man nur im Radio oder auf Schallplatte. Doch dann kam der 1.August 1981. MTV – Music Television was born! Das erste Mal Musikvideos im Fernsehen. Nicht eine Sendung, sondern ein ganzer Sender für Musik aus allen Richtungen gab es in Amerika zu sehen.

Auch Deutschland kam in den Genuss. Erst 1987 mit MTV Europe und 10 Jahre später mit MTV Germany. Musik, Musikprogramme und vieles mehr gab es bei MTV. Von Chartshows bis interaktive Sendungen bot MTV Germany alles für den musikalischen Zuschauer. Doch man änderte sich, leider ins negative. Mehr Realityshows, weniger Musik und 2011 der Wechsel ins Pay-TV.

Seitdem hab ich nichts von MTV gehört. MTV änderte sich zu einem HD-Sender. Nur über HD+ und einigen Kabelnetzen zu sehen. In Deutschland gehört derweil MTV nicht mehr zum Standartprogramm, denn derweil existiert MTV Germany nicht mehr richtig. Man sendet die Schweizer Version mit deutscher Werbung. Mit Deluxe Music gibt es noch einen einzigen reinen Musiksender im Fernsehen. Doch VIVA bietet Musik an, doch nicht mehr den ganzen Tag.

YouTube, Spotify und Co. Haben derweil das Musikfernsehen abgelöst und zeigt das auch MTV, denn es steht seit 5 Jahren nicht mehr für „Music Television“. Schwerstersender wie MTV Dance, MTV Hits, MTV Rocks, MTV Base usw. gibt es derweil für jeden seinen Musikgeschmack. Die Grundidee von MTV und zwar 24/7 Musikfernsehen zu bieten sind lange vorbei, aber im Zeiten des Internets ist dies schon wieder möglich, aber dann auch nur für sich.

Die Zeiten haben sich geändert, aber Trotzdem Happy Birthday MTV!

Ein Kommentar von Waldemar Dercho (Chefredakteur von derchotv)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here