Der Rundfunk-Berlin-Brandenburg (RBB) hat eine Nachfolgerin von Dagmar Reim als Intendantin gefunden. Es wird die Journalistin Patricia Schlesinger. Die 54-Jährige tritt die Nachfolge von Reim an, die aus privaten Gründen zurückgetreten ist. Sie setzte sich im 6. Wahlgang gegen den ZDF-Kollegen Theo Koll durch. Schlesinger war jahrelang für das ARD-Magazin „Panorama“ tätig und ist zur Zeit Leiterin des Bereichs Kultur und Dokumentation beim NDR. Der RBB entstand durch die Fusion vom SFD (Sender Freies Berlin) und dem ORB (Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg) im Jahr 2003. Seitdem führte Reim die Leitung der ARD-Anstalt.

Quelle: rbb-online.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here