Der deutsche Pay-TV Sender Sky übernimmt die Schweizer Streaming-Plattform HollyStar. Nach Angaben des Konzerns aus Neuchatel betreibt man die größte unabhängige Schweizer OTT-Plattformen und bietet seinen Kunden verschiedene Streamingdienste via Web, Smart-TV, Mobile und diversen Kooperationen an. Das Angebot umfasst 10.000 Film- und Serientitel.

Holger Enßlin, der Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland sagte, dass man mit der Übernahme seine Präsenz in der Schweiz ausbaut und man zeigt sich von HollyStar überzeugt.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here