Das venezolanische Parlament hat die linke Regierung von Präsident Maduro verklagen. Die von der Opposition geführte Abgeordnetenkammer hat eine Erklärung verabschiedet, in der die Blockade eines Abwahlreferendums gegen Maduro als verfassungswidrig bezeichnet wird. Die nationale Wahlbehörde hatte die geplante Unterschriftensammlung für ein Abwahlreferendum abgesagt. Die Opposition wirft der Regierung vor, diesen Prozess zu verhindern und verzögert dies.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here