Bundesbildungsministerin Johanna Wanka sieht die ständigen Reformen des Unterrichts an deutschen Gymnasien gefährdet. Es gebe immer Unruhe wenn ein Land das Schuldsystem von acht auf neun Schuljahre ändert, so die CDU-Politikerin der „Welt am Sonntag“. Erst vor kurzen hat Bayern beschlossen, ab dem Jahr 2018 von acht auch wieder auf neun Schuljahre am Gymnasien zu erlauben.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here