In Bratislava beginnt heute der EU-Sondergipfel. In einem Interview mit dem ZDF sagte der österreichische Innenminister Sobotka, dass er den Sondergipfel als letzte Chance sieht, das Vertrauen der EU-Bürger zurückzugewinnen. Im Interview hat er auch die Wiedereinführung der Grenzkontrollen in Österreich, sowie die Obergrenze von 37.500 Flüchtlingen verteidigt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here