Der ehemalige Präsident von Israel Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus in der nähe von Tel Aviv gebracht, so seine Sprecherin. Sein Zustand sei stabil. Erst in der letzten Woche habe der 93-Jährige Politiker einen Herzschrittmacher bekommen. Anfang des Jahres hatte er einen Herzinfarkt erlitten. Peres setzt sich auch noch in seinem hohen Alter für eine Verständigung zwischen Israel und den Arabischen Staaten ein.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here