Nachdem die erste neue Ausgabe von der „Versteckten Kamera“ von Steven Gätjen aus Quotensicht nicht so gut lief darf die Show, aber dennoch für das ZDF um mit der Show im nächsten Jahr weiter machen zu dürfen. Nach Medienberichten will man nun bei der Show einiges ändern und zwar will man die Jury komplett verzichten. Es soll auch mehr Einspiel-Filme von den Promis geben, aber dafür kürzere. So soll auch das Tempo der Show erhöht werden.

Quelle: Quotenmeter.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here