Der Parteichef der rechtspopulistischen UKIP, Nigel Frarage hat am Montag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er sagte, dass er sein Leben zurück haben wolle. Der Parteichef von UKIP hatte den Brexit befürwortet, den die Briten Ende Juni auch wollten. Er will der Partei weiterhin angehören und deren politischen Kampf unterstützen. Farage war seit 2010 Parteichef der UKIP. Im Jahr 2015 zu den Parlamentswahlen wollte er schon mal zurücktreten, aber er blieb dann doch noch Chef der Partei.

Quelle: Tagesschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here