Von 2001 bis 2005 lief im Ersten die Vorabendserie „Berlin, Berlin“ mit Felicitas Woll. Nun wird nach Informationen von DWDL.de an einem Kinofilm gearbeitet. Studio Hamburg wird die Produktion übernehmen. Produzent soll nach DWDL-Informationen Holger Ellermann werden. Woll soll auch wieder dabei sein und der Film soll ein Roadmovie werden, wo Lotte (gespielt von Felicitas Woll) mit einer neuen, jüngeren Frauenfigur zusammen im Auto durch Brandenburg unterwegs sind. Wer noch aus dem alten Cast dabei sein wird ist noch unbekannt. Im nächsten Jahr soll er in die Kinos kommen.

Quelle: dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here