Der britische Premierminister David Cameron hat seine Landsleute erneut vor einem möglichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gewarnt. Am Abend in einem Interview mit Sky News sagte er, dass ein Brexit eine Selbstbeschädigung wäre. Weiter sagte er, dass es 10 Jahre dauern könnte bis Großbritannien wieder neue Handelsdeals ausgehandelt habe. Er äußerte auch Sorgen, was wirklich passieren könnte wenn der Fall eintritt und Großbritannien aus der EU austritt. Am 23.Juni entscheiden die Bürger in einem Referendum darüber.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here