Das Bundesliga-Spiel am Montagabend (18.05) zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen wird auf dem Sport-Streamingdienst DAZN laufen. Das gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Sonntagmittag bekannt. Wegen dem Streit zwischen der Discovery-Gruppe und der DFL war es noch unklar, ob das Spiel zwischen Bremen und Leverkusen im Fernsehen laufen wird.

Die Discovery-Gruppe, die den Sender Eurosport besitzt, hatte die Bundesliga-Rechte zur Beginn der Saison 2020/21 an DAZN sublizensiert. Weil durch die Corona-Krise will Discovery raus aus dem Vertrag. Man besitzt die Montagsspiele, die Freitagabendspiele und das Sonntagmittag-Spiel um 13:30 Uhr. DAZN hatte die Rechte nur sublizensiert.

Ob DAZN auch die restlichen Spiele zu sehen sein werden, ist nicht bekannt. Da befindet man sich angeblich in Verhandlungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here