Fußball-Europameister Steffen Freund bleibt RTL und NITRO als Fußball-Experte erhalten. Der 49-Jährige hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Er wird damit weiterhin als Experte und Co-Kommentator für RTL und NITRO im Einsatz sein. Weiterhin wird er bei „100% Bundesliga“ und bei den Spielen der UEFA Nations League und der deutschen Nationalmannschaft dabei sein.

„Bundesliga, Europa League und dazu die Nationalmannschaft – das Team von RTL und Nitro lebt einfach den Fußball und ich freue mich riesig, auch in den kommenden zwei Jahren dabei zu sein“, sagte Freund, der schon 2015 bei der Mediengruppe RTL Deutschland dabei ist. Weiter sagte er: „Ob als Experte oder als Co-Kommentator an der Seite von Marco Hagemann, mein Ziel ist es immer dem Zuschauer eine klare, verständliche und unabhängige Analyse des Spielgeschehens zu liefern.“

Seinen nächsten Einsatz wird Freund schon am Mittwoch haben. Denn da wird es in Aachen ein Testspiel zweier Mannschaften aus dem aktuellen DFB-Kader geben. Dies wird er kommentieren. Außerdem stehen am kommenden Samstag und nächste Woche Dienstag noch zwei EM-Qualifikationsspiele mit der deutschen Nationalmannschaft an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here