Aktuelle und wichtige News kurz und kompakt. Dazu die wichtigstes Breaking News . Zum Aktualisieren, den Ticker einfach neu laden!

21:28 Uhr: Die Zahlen vom Eurojackpot

  • 5 aus 50: 1, 11, 23 ,41 ,44
  • 2 aus 10: 2, 8

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Gewinnquoten gibt es auf www.eurojackpot.de

Quelle: Eurojackpot.de


19:39 Uhr – EILMELDUNG: Passagiermaschine in Havanna abgestürzt

Eine Passagiermaschine ist kurz nach dem Start am Flughafen der kubanischen Hauptstadt Havanna abgestürzt. Nach Angaben der kubanischen Staatsmedien gab es auch Tote.

Infos: https://derchotv.de/2018/05/18/passagiermaschine-in-havanna-abgestuerzt/

Quelle: n-tv.de


17:40 Uhr – EILMELDUNG: Schießerei an High School in Texas

Ein bewaffneter Angreifer hat nach einem Augenzeugenbericht in einer High School im US-Bundesstaat Texas um sich geschossen. Jemand sei in die Santa Fe High School in einem Vorort von Houston marschiert und habe geschossen, sagte eine Augenzeugin am Morgen einem lokalen Fernsehsender. Es gab acht Tote. 

Infos: https://derchotv.de/2018/05/18/tote-bei-einer-schiesserei-an-schule-in-texas/

Quelle: WELT.de


14:42 Uhr: UBER plant ein Comeback in Deutschland

Uber will es nochmal wissen und will in Deutschland ein zweites Mal durchstarten. Diesmal aber mit Städte-Kooperationen. Außerdem will man nicht nur Mietwagen und Limousinen vermitteln, sondern auch E-Bikes, Nährverkehrsdienste und Flugtaxis.

Quelle: n-tv.de, Turi2.de


11:28 Uhr – EILMELDUNG: Ex-Doppelagent Skripal verlässt Kranknehaus

Der vergiftete russische Ex-Doppelagent Sergej Skripal hat das Krankenhaus im englischen Sailsbury verlassen. Das hat die Klinik mitgeteilt, berichtet die Nachrichtenagentur PA.

Quelle: n-tv.de


10:58 Uhr: Ölpreise bleiben oben

Die Ölpreise haben sich heute in der Nähe der am Donnerstag erreichten mehrjährigen Höchststände gehalten. So kostet ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent am Morgen 79,53 US-Dollar. Analysten sehen gleich mehrere Preistreiber. Dazu gehören auch die neuen Sanktionen der USA gegen den Iran, die stark gefallene Rohölförderung in Venezuela und die Angebotsverknappung durch die OPEC, die schon seit einiger Zeit lang anhält.

Quelle: heute.de


10:06 Uhr: Anschlag in Frankreich verhindert

Nach Angaben von Frankreichs Innenminister Gerad Collomb ist ein Anschlag verhindert worden. Die Polizei hatte zwei Brüder verhaftet, die einen Anschlag mit Sprengstoff oder mit dem Gift Rizin vorbereitet haben, sagte Collomb dem Sender BFMTV. Diese Ankündigung kommt wenige Tage nach einer Messerattacke in Paris, wo ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt wurden.

Quelle: n-tv.de


08:59 Uhr: Raumfrachter bringt Labor zur ISS

Ein privater Raumfrachter soll einen Eisschrank-großen Labor zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Am Sonntag soll das „Clod Atom Laboratoy“ (CAL) an Bord des Raumfrachters „Cygnus“ gebracht werden,teilte die NASA mit. In dem Labor sollen Gas-Partikel auf ein milliardstel Grad über dem absoluten Nullpunkt bei rund -273 Grad heruntergefroren werden. Das wäre noch kälter als in den Tiefen des Universums.

Quelle: heute.de


22:30 Uhr: Bundesliga – Relegation: Wolfsburg gewinnt Hinspiel

Der VfL Wolfsburg hat das Hinspiel der Relegation gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewonnen. Am Montag findet das Rückspiel statt.

Quelle: Twitter.com


19:09 Uhr: Sport1 zeigt das Abschiedsspiel von Pirlo

Sport1 wird das Abschiedsspiel von Andrea Pirlo zeigen. Die Übertragung findet am Pfingstmontag ab 20:30 Uhr statt und wird von Carsten Fuß kommentiert, als Experte fungiert Giovanni Zarrela. Das ganze findet im Stadion des italienischen Vereins AC Mailand statt.

Quelle: Dwdl.de


17:10 Uhr: BGH verbietet Werbung für „bekömmliches“ Bier

Brauer dürfen nicht mit „bekömmliches“ Bier werben. Das hat das Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Damit ist ein Schlussstrich unter einen jahrelangen Streit gezogen. Der Verband Sozialer Wettbewerb hatte eine einstweilige Verfügung gegen die Brauerei erwirkt und die Werbung mit diesem Begriff untersagt. Die gerichtliche Revision bleib nun auch vor dem Bgh erfolglos.

Quelle: heute.de


14:48 Uhr: Neues Update für die PlayStation 4 ist da

Sony hat ein neues Update für die PlayStation 4 veröffentlicht. Mit der Version 5.55 gibt es aber keine großen Änderungen. Mit dem Download soll sich nur die System-Performance verbessern.

Quelle: Gamepro.de


12:51 Uhr – EILMELDUNG: EU-Kommission verklagt Deutschland wegen schlechter Luft in den Städten

Die EU-Kommission hat Deutschland wegen der zu hohen Stickoxid-Werte in den Städten verklagt. Vor allem sind dafür die Diesel-Fahrzeuge verantwortlich.

Mehr Infos: https://derchotv.de/2018/05/17/eu-kommission-verklagt-deutschland-wegen-schlechter-luft-in-den-staedten/

Quelle: WDR.de


09:32 Uhr: Abstimmung auf Twitter zur heutigen GAMES LIVE-Session

Was soll unser Chef heute Abend zocken? Wieder könnt ihr abstimmen und diese Spiele gibt es zur Auswahl:

Die Abstimmung geht bis 16 Uhr!

Quelle: Twitter.com


08:37 Uhr: Dokuchefin von WELT nach Unfall verstorben

Die Chefin für die Dokumentationen beim Nachrichtensender WELT, Astrid Steinmeyer ist nach einem Montag im Alter von 51 Jahren gestorben. Sie war seit 2008 für die Dokumentationen beim Sender zuständig. Sie wurde auf einer Fahrradtour in Brandenburg von einem Auto erfasst. Seit 2000 war sie bei WELT tätig, der damals als N24 startete. Vorher war sie bei ProSieben.

Quelle: Dwdl.de


08:30 Uhr: Riad blockiert deutsche Firmen

Die diplomatische Krise zwischen Deutschland und Saudi-Arabien verschärft sich. Denn das arabische Land blockiert Geschäfte mit deutschen Firmen. Die Firmen seien deswegen „zunehmen beunruhigt“, sagte der Chef der Außenhandelskammer in Riad. In Berlin geht man davon aus, dass deutsche Firmen momentan bei Ausschreibungen im Königreich nicht einmal berücksichtigt werden. Im letzten Jahr exportierte Deutschland Güter im Wert von mehr als 6,5 Milliarden Euro nach Saudi-Arabien.

Quelle: heute.de


23:18 Uhr: Titz bleibt HSV-Trainer

Trotz des Abstiegs in die 2. Bundesliga bleibt Christian Titz Trainer des Hamburger SV. Der 47-Jährige hat einen Vertrag bis 2020 beim Zweiliga-Verein bekommen. In den letzten acht Spielen der 1. Bundesliga hatte der HSV unter Titz 13 Punkte geholt. Am letzten Spieltag der 1. Bundesliga, musste der HSV trotz eines Sieges den Gang in die 2. Bundesliga antreten, weil Wolfsburg gegen Köln gewann und die Wölfe nun in der Relegation sind.

Quelle: Ran.de


22:40 Uhr: Atletico Madrid gewinnt die UEFA Europa League

Quelle: Twitter.com


22:15 Uhr: Wagner tritt aus der Nationalmannschaft zurück

Sandro Wagner tritt nach der Nicht-Nominierung aus der deutschen Nationalmannschaft zurück.

Infos: https://derchotv.de/2018/05/16/nach-nicht-nominierung-wagner-tritt-aus-der-nationalmannschaft-zurueck/

Quelle: Sky.de


19:20 Uhr: Lotto-Zahlen vom Mittwoch

Die Ziehung vom Mittwochs Lotto:

  • 6 aus 49: 2, 12, 13 ,19, 34, 46
  • Superzahl: 9
  • Spiel 77: 7392559
  • Super 6: 086995

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Mehr Infos gibt es auf www.lotto.de

Quelle: Lotto.de


18:40 Uhr: Holstein darf nach Aufstieg doch in eigenem Stadion spielen

Die DFL lies heute verlauten, dass Holstein Kiel, nachdem diese neue Unterlagen eingereicht haben, bei einem Aufstieg nun doch in Ihrem eigenen Stadion spielen dürfen. Mit dem Bau der Zusatztribüne wären die benötigten 15.000 Zuschauerplätze vorhanden.

Quelle: DFL


12:25 Uhr – EIL: Berichte: Hasenhüttl und RB Leipzig trennen sich

Medienberichte zufolge hat sich RB Leipzig von seinem Trainer Ralph Hassenhüttl getrennt. Eine offizielle Bestätigung des Vereins steht noch aus! 

Infos: https://derchotv.de/2018/05/16/hasenhuettel-nicht-mehr-trainer-von-rb-leipzig/

Quelle: WELT.de, n-tv.de


12:08 Uhr: DFB-Sportgericht weist Einspruch von Erzgebirge Aue zurück

Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch von Erzgebirge Aue zurückgewiesen. Das hat der DFB am Mittag mitgeteilt. Aue war durch das 0:1 auf den Relegationsplatz für die 3.Liga gerutscht, nachdem ein reguläres Tor nicht anerkannt wurde.

Quelle: DPA, Rhein-Zeitung.de


10:05 Uhr: Ehemaliger SFB-Intendant Haus gestorben

Der ehemalige Intendant des Sender-Freies-Berlin (SFB), Wolfgang Haus ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er war von 1978 bis 1983 Intendant des Vorgängers des RBB. 1969 kam er als Mitglied des Rundfunkrates, ab 1971 war er dessen Vorsitzender.

Quelle: Dwdl.de


08:52 Uhr: ESC 2018: SuRie erzählt von ihrem Auftritt vom Samstag

Die britische Sängerin SuRie, die am Samstag für Großbritannien beim ESC mitgemacht hat, erzählte in einem Interview mit dem Sender ITV über den Mann, der auf die Bühne, während ihres Auftritts kam.

Eurovision's SuRie Reacts to Her Stage Invader | This Morning

Quelle: YouTube.com


07:59 Uhr: Neuer Job für Ex-Minister Gabriel

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel wird im neuen Verwaltungsrat von Siemens und Alstrom sitzen. Das haben beide Unternehmen bekanntgegeben. Es geht um den Verwaltungsrat für die geplante Zug-Allianz der beiden Unternehmen. Gabriel soll als unabhängiges Mitglied in das Gremium einziehen. Die kommende Hauptversammlung muss den Vorschlägen noch zustimmen. Siemens und Alstrom wollen mit der Fusion der starken Konkurrenz aus China Paroli bieten.

Quelle: heute.de


23:34 Uhr: Bayern für das neue Polizeiaufgabengesetz

Der bayrische Landtag hat für das neue Polizeiaufgabengesetz gestimmt. Die christsoziale Mehrheit im Landtag von München hat mit 89 zu 67 Stimmen dafür gestimmt. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verteidigte das neue Gesetz. SPD und Grüne haben eine Klage vor dem Verfassungsgerichtshof angekündigt.

Quelle: heute.de


16:00 Uhr: Böhmermann Gedicht über Erdogan bleibt in großen Teilen verboten

Das Oberlandesgericht Hamburg hat die Berufung von Jan Böhmermann abgelehnt und das Urteil der Erstinstanz bestätigt. Ebenso wurde die Berufung von Erdogan abgelehnt, der ein komplettes Verbot forderte.

„Der Senat hält es für zweifelhaft, dass der angegriffene Beitrag als Kunst im Sinne des Grundgesetzes einzustufen ist. Es fehlt an der nötigen Schöpfungshöhe. Satire kann Kunst sein, muss sie aber nicht“, hieß es vonseiten des Richtersenats.

Die Revision wurde nicht zugelassen, es kann jedoch dagegen beim Bundesgerichtshof Beschwerde eingelegt werden. Ob Böhmermann weiterzieht ist noch offen, sein Anwalte drohte im Vorfeld an bis vor das Bundesverfassungsgericht zu ziehen.


11:48 Uhr: ProSiebenSat1 startet im Herbst mit Sendungen in UHD

Nachdem RTL einen Sender in UHD gestartet hat, hat die ProSiebenSat1 Media SE angekündigt auch Sendungen in UHD auszustrahlen. Ab Herbst wird man Sendungen wir „Galileo“ und auch „Rosins Restaurant“ auf dem UHD1-Kanal von HD+ ausstrahlen.

Quelle: Infosat.de


10:49 Uhr: NRW-Umweltministerin Schulze-Föcking tritt zurück

Die nordrhein-westfälische Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) hat ihren Rücktritt erklärt. In einer Pressekonferenz sagte sie, dass die Drohungen gegenüber ihrer Familie zu heftig geworden sind. Sie stand seit Monaten in der Kritik, wegen der Vorwürfe zur Tierhaltung im heimischen Mastbetrieb und wegen der aufgelösten Stabstelle Umweltkriminalität.

Quelle: WDR.de, Twitter.com 


10:44 Uhr: Die NerdStar-Klonews vom 14. Mai 2018

Die NerdStar-Klonews heute nicht von Maci, der… nicht da ist! Deswegen heute mit dem Außenreporter Dooms! Viel Spaß!

Quelle: YouTube.com


09:22 Uhr: EIL: BGH-Urteil: Dashcam-Videos als Beweismittel vor Gericht zulässig

Infos: https://derchotv.de/2018/05/15/urteil-des-bgh-dashcam-videos-als-beweismittel-zulaessig/

Quelle: Tagesschau.de


09:09 Uhr: Kerkeling bekommt den Ehrenpreis beim Bayrischen Fernsehpreis

Hape Kerkeling bekommt in diesem Jahr den Ehrenpreis des Bayrischen Fernsehpreis. Das teilte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag mit. Am kommenden Freitag findet die Preisverleihung statt. „Hape Kerkeling ist einer ganz großen Humoristen der Gegenwart. Ob als Politiker oder Königin, Hape Kerkeling bringt uns mit großem schauspielerischen Talent und feinem Humor zum Schmulzen, würdigte Söder.

Quelle: Dwdl.de


08:17 Uhr: First Lady Melania Trump im Krankenhaus

Die Frau von US-Präsident Donald Trump, Melania Trump ist im Krankenhaus. Sie hat sich einem medizinischen Eingriff an den Nieren unterzogen, teilte das Weiße Haus mit. Es soll sich um eine Embolisation handeln. Dieses Verfahren wird vor allem in der Tumortherapie eingesetzt. Die Mitteilung nennt das W15ort „gutartig“, nennt aber keine Einzelheiten. Das Büro der First Lady erklärte, sie werde wieder vollständig gesund.

Quelle: heute.de


20:56 Uhr: Schauspielerin Margot Kidder gestorben

Die US-Schauspielerin Magort Kidder ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Sie sei am Sonntag in ihrem Zuhause im US-Bundesstaat Montana gestorben. Sie spielte in den 1970er und 1980er Jahre in den „Superman“-Filmen mit Christopher Reeve mit.

Quelle: n-tv.de


13:15 Uhr: Schwere Stürme in Indien: Mehr als 70 Tote

Nach schweren Stürmen sind in Indien mehr als 70 Menschen getötet worden. Das hat die Katastrophenschutzbehörden mitgeteilt. Dutzende Menschen wurden verletzt. Die häufigsten Ursachen waren nach Angaben zufolge Blitzeinschläge und eingestürzte Häuser. Gewitter und starke Windböen haben am Sonntag über verschiedene Regionen des Landes gefegt.

Quelle: heute.de


11:20 Uhr: Trump will Tech-Konzern ZTE helfen

US-Präsident Donald Trump will den staatseigenen chinesischen Techkonzern ZTE aus eigener Tasche helfen, nachdem der Konzern seinen Geschäftsbetrieb einstellen will. Die USA haben US-Firmen bis 2025 verboten, Komponenten an ZTE zu liefern, weil die Firma die Embargos gegen Nordkorea und den Iran gebrochen haben soll. Der Konzen liegt in den Smartphone-Verkäufe in den USA auf dem vierten Platz. US-Sicherheitsbehörden sehen in ZTE-Technik ein Sicherheitsrisiko.

Quelle: Turi2.de, CNN.com


10:01 Uhr: Hoffmann wieder Chef des DGB

Rainer Hoffmann wurde erneut als Chef des Deutschen Gewerkschafts Bunds (DGB) gewählt. Er trat ohne Gegenkandidaten an.

Infos: https://derchotv.de/2018/05/14/hoffmann-wieder-zum-dgb-vorsitzenden-gewaehlt/

Quelle: heute.de


09:48 Uhr: Altmaier in Kiew

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ist zu Besuch in der ukrainischen Hauptstadt Kiew um über das umstrittene Ostsee-Projekt-Projekt Nord Stream 2 zu reden. Der Minister wird sich mit Ministerpräsident Wladimir Groisman treffen.

Quelle: heute.de


08:27 Uhr: Anschlag in Indonesien: Tote

Bei einem Selbstmordanschlag in der indonesischen Stadt Surabaya sind nach Angaben der Polizei vier Angreifer getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, darunter mehrere Polizisten. Nach ersten Informationen sind die vier Täter auf eine Polizeizentrale zugefahren und haben diese angegriffen. Am Sonntag gab es Angriffe auf christlichen Kirchen, wo auch viele Menschen getötet wurde.

Quelle: heute.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here