Rainer Hoffmann wurde beim Bundeskongress des Deutschen Gewerkschafts-Bunds (DGB) wieder zum Vorsitzenden gewählt. Der 62-Jährige bekam in Berlin 289 der 379 abgegebenen Stimmen. Seit 2014 ist Hoffmann DGB-Vorsitzender und Nachfolger von Michael Sommer. Zu seinem Stil gehören kämpferische Reden und eine fordernde, aber auch verbindliche Haltung gegenüber der Bundesregierung. Seine Amtszeit beträgt vier Jahre.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here