Der Deutsche Fernsehpreis wird im kommenden Jahr nicht mehr in Düsseldorf, sondern wieder in Köln verliehen. Diese Entscheidung haben die Stifter getroffen, wie das Sekretariat des Fernsehpreises mitteilte. Sat1 übernehme nun die Federführung für die Ausrichtung der Veranstaltung. Bei der Gala werden Produktionen, Macher und Darsteller in 25 Kategorien ausgezeichnet.

In den letzten zwei Jahren wurde der Deutsche Fernsehpreis immer an den Rheinterrasen in Düsseldorf verliehen. Seitdem wird er auch nicht mehr als große Show im Fernsehen gezeigt. Die Verleihung im nächsten Jahr findet am 26. Januar statt.

Quelle: Infosat.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here