Hannover 96 zeigt Borussia Dortmund, wo der Hammer hängt. Im Nachmittagsspiel der Bundesliga haute das Team von Andre Breitenreiter den aktuellen Tabellenführer mit 4:2 weg. Damit kann Bayern am Abend mit einem Sieg gegen Leipzig noch nachziehen. Schalke 04 hat einen sicheren 1:0-Sieg noch im letzten Moment verschenkt und teilt sich mit Wolfsburg die Punkte.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstag-Nachmittag:

  • Bayer Leverkusen – 1. FC Köln 2:1
  • Schalke 04 – VfL Wolfsburg 1:1
  • Hertha BSC – Hamburger SV 2:1
  • TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach 1:3
  • Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:2

Quelle: Bundesliga.de, heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here