Schon zu beginn des Jahres wurde bekannt, dass der österreichische Nachrichtensender ATV einen dritten Kanal starten wird. Doch nicht linear wie ATV und ATV 2, sondern als Video-On-Demand Portal. Das ganze heißt „ATV Smart“ und startet am 27.Oktober. So kann über den PC, Smartphone, Tablet und Smart TV, Das kostenfreie Angebot sehen.

Das Angebot finanziert sich durch Werbung man kann, wenn man ein HbbTV fähiges Gerät hat mit der rosten Taste dann die Sendungen beider ATV-Sender jederzeit auf Abruf schauen. Außerdem wird ATV 2 ins österreichische Kabelnetz in der HD-Version eingespeist.

Quelle: tvdigital.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here