In der Stadt Hoboken im US-Bundesstaat New Jersey ist ein vollbesetzter Personenzug in den Bahnhof der Stadt gerast und entgleist. Dabei wurde auch das Bahnhofsgebäude beschädigt worden und es stürzten Teile ein. Medien berichten von über 100 Verletzte, aber eine offizielle Bestätigung gibt es derzeit nicht. Die Ursache für dieses Unglück ist noch unklar. Nach Angaben der US-Eisenbahnbehörde FRA sind Ermittler auf den Weg zur Unfallstelle.

Infos folgen wenn möglich!

Quelle: N24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here