Die Autoshow „Top Gear“ bekommt nach dem Abgang von Chris Evans einen neuen Moderator. Matt LeBlanc wird nun der Hauptmoderator der kultigen Autoshow. Er einen neuen Vertrag unterschrieben, der zwei Jahre gehen wird. Schon vorher war er Teil der Autoshow der BBC. Die neue Staffel soll dann 2017 laufen.

Quelle: Quotenmeter.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here