Der Diskuswerfer Christoph Harting hat bei den Olympischen Spielen in Rio die erste Goldene Medaille der deutschen Leichtathleten in Rio. Der Bruder von Robert Harting verwies den Polen Piotr Malachowski der Silber bekam. Bronze ging an den Deutschen Daniel Jasinski. Schon am Freitag war der Traum von einer Titelverteidigung für Robert Harting verpasst. Ein Hexenschuss zwang den dreimaligen Weltmeister in die Knie.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here