In Rio de Janeiro musste für 15 Minuten das Olympia Programm beim ZDF abgebrochen werden. Gegen halb 2 Uhr nachts, deutscher Zeit, musste ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein nach Mainz abgeben. Grund für den Auswahl war ein Feueralarm im IBC – im International Broadcast Center, wo die Regie der kompletten TV-Sender sind. Nachher wurde klar, dass es ein Fehlalarm war. Das ZDF zeigte kurz „Inspector Barnaby“. Danach konnte man mit dem Live-Programm aus Rio fortführen.

Quelle: dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here