Das Fernbusunternehmen Flixbus hat den Konkurrenten Postbus übernommen. Schon ab November sollen die Postbus-Busse in das Flixbus-Netz integriert. Der Kaufpreis ist nicht bekannt, bringt aber jährlich neue Einnahmen von bis zu 20 Millionen Euro. Postbus wurde 2013 von der deutschen Post und dem ADAC gegründet worden. Nach knapp einem Jahr stieg der ADAC wieder aus. Neben der Übernahme, werden auch die deutsche Post und Flixbus zusammenarbeiten. So sollen die Fernbusse auch DHL-Pakete transportieren.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here