Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz die durch ihr falschen Lebenslauf ihre Rücktritt bekannt gegeben habe ist abgetaucht. Sie habe sich bis September krank gemeldet, so ein Sprecher des Bundestages. Die Politikerin bekommt somit noch 14.000 Euro Abgeordnetenentschädigung und Kostenpauschale.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here