Auf unserem Planeten sind mehr als 65 Millionen auf der Flucht vor Krieg und brutaler Verfolgung. Das haben die Vereinten Nationen (UN) angegeben. Am meisten halt durch Kriege. Am schlimmsten ist es in Syrien, wo seit Jahren dort der Konflikt zwischen Rebellen und Anhänger von Machthaber Assad kämpfen. Wichtigstes Aufnahmeland ist die Türkei. Dort haben 2,5 Millionen Menschen Zuflucht gefunden. Nach Angaben der Bundesregierung sind in Deutschland 220.000 neue Flüchtlinge seit Anfang 2016 zu uns gekommen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here