Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Der Brite hat damit zum dritten Mal in Folge seinen Heim-Grand-Prix gewonnen. Platz Zwei wurde Teamkollege Nico Rosberg (Mercedes). Dritter wurde Red-Bull-Pilot Max Verstappen. In der WM-Führung liegt Rosberg mit 171 Punkten noch auf Platz, während Hamilton nur noch 4 Punkte Abstand zu seinem Teamkollegen hat.

Quelle: Sportschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here