Knapp 30 Millionen Menschen haben den Weltmeister bei der EURO 2016 gegen Frankreich scheitern gesehen. Genauer gesagt sind es 29,82 Millionen Zuschauer gewesen. Das Halbfinale bei der WM 2014 haben sogar 32 Millionen angeschaut. Der Marktanteil beim Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich bei 80,6 Prozent. Bei der jüngeren Zielgruppe lag der Marktanteil sogar bei 85,6 Prozent. EM-Allzeit-Rekord! Bei der Analyse gegen 23Uhr schauten noch 10 Millionen Menschen zu. Hier lag der Marktanteil noch bei 50 Prozent. Noch weniger wurden es bei „Markus Lanz“. Da waren noch knapp 3 Millionen dabei.

Quelle: dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here