Im Osten von Libanon gab es viele Selbstmordanschläge. Dabei sind fünf Menschen getötet worden. Nach Medienberichten soll es dutzende Verletzte gegeben. Die Anschläge sind in einem Dorf passiert, wo viele Christen leben. Ein Fernsehsender vermutet, dass der sogenannte Islamische Staat hinter den Anschlägen steckt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here