Das „Southside“-Festival wurde durch ein Unwetter erschüttert. Durch diese Unwetter sind 57 Besucher verletzt worden. In der Nacht wurde es nun komplett abgesagt, als es zuvor schon unterbrochen wurde. Die Sicherheit auf dem Gelände kann nicht mehr gewährleistet werden, so der Veranstalter. Die Besucher wurden aufgefordert die Heimreise anzutreten.

Quelle: sueddeutsche.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here