In Kolumbien dürfen Schwule und Lesben künftig heiraten. Das oberste Gericht des südamerikanischen Landes machte damit den Weg mit einem Urteil frei, das Homosexuelle von nun an erlaubt, genauso Ehren zu schließen wie Heterosexuelle. Bislang konnten Homosexuelle nur eine eingetragene Lebenspartnerschaft durchführen. Neben Kolumbien wurde auch in Argentinien, Brasilien und Uruguay die Homo-Ehe zugelassen.

Quelle: Heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here