Der Italienische Fußball trauert. Der Nationalspieler und Nationaltrainer Cesare Maldini ist in der letzten Nacht im Alter von 84 Jahren gestorben. Maldini spielte zwischen 1954 und 1966 für den AC Mailand und hatte im Jahr 1963 den Europapokal der Landesmeister (heute Champions Leauge) gewonnen. Auch als Trainer hat er den Pokal gewonnen. Und zwar im Jahr 1973. Zwischen 1996 und 1998 trainierte Maldini auch die italienische Nationalmannschaft, danach von 2001 bis 2002 die Nationalmannschaft von Paraguay. Zuletzt arbeitete er als TV-Experte bei einem arabischen Fernsehsender.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here