Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Christoph Kramer verlängert. Der Weltmeister von 2014 verlängerte seinen ausgelaufenen Vertrag um drei Jahre bis Ende Juni 2023. Das hat der Verein am Dienstag bestätigt.

Max Eberl, Sportdirektor der Gladbacher, freute sich über die Verlängerung. „Christoph hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der Köpfe unserer Mannschaft entwickelt. Als Fußballer wie auch als meinungsfreudiger Typ in der Kabine ist er für uns enorm wichtig und wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit ihm verlängern konnten“, sagte er.

Für Gladbach bestritt der 28-Jährigen bisher 171 Pflichtspiele und erzielte dabei zehn Toren. In der laufenden Spielzeit kam er dreizehn Mal zum Einmal, zehnmal in der Bundesliga und drei Spiele in der Europa League.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here