Mehr als eine Woche nach dem Tod von Graciano Roccigiani hat Sport1 entschieden, die Castingshow „The Next Rocky“ fortzusetzen. Im Austausch mit der Familie, des verstobenen Boxers, kam man zu dieser Entscheidung, die Box-Casting-Show weiterzumachen.

Die nächste Folge wird es schon morgen, am Donnerstag geben, teilte der Sender mit. So wird es zum Beginn der Sendung einen Beitrag geben, indem es um die Beweggründe geht, die zur Fortsetzung des Formats geführt hatten. Danach geht es wieder gewohnt weiter. Dienstags und donnerstags gibt es dann immer neue Folgen auf YouTube und auf Sport1.de zu sehen. Bis zur Auswahl der letzten vier, die in den Live-Shows antreten werden wurde aufgezeichnet.

„Er hätte es gewollt, dass die Show weitergeht, da bin ich mir sicher“, sagte Ralf Roccigiani, der Bruder von „Rocky“. Auch seine Tochter Janina äußerte sich und sagte: „Ich bedanke mich herzlich beim Sport1-Team für die tolle Anteilnahme, es hat uns alles sehr berührt. Mein Vater hat sich leidenschaftlich für seine Boxer eingesetzt, daher ist eine Weiterführung der Sendung The Next Rocky genau das, was er sich gewünscht hätte.“

Rocciguiani kam letzte Woche bei einem Autounfall in Italien ums Leben. Er war einer der erfolgreichsten Boxer in Deutschland. Zuletzt war er in der Jury von „The Next Rocky“ dabei und war auch Box-Experte von Sport1.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here