Nach einem Bericht der „Financial Times“ bietet 21st Century Fox für den Pay-TV-Sender Sky mehr als der amerikanische Kabelnetzbetreiber Comcast. So berichtet das Finanzmagazin, dass Fox nun 28,2 Milliarden Euro zahlen würde. Die „FT“ bezieht sich dabei auf zwei mit der Angelegenheit vertrauten Personen. Beide Unternehmen haben sich dazu noch nicht geäußert.

Comcast hat im April noch für den Pay-TV-Konzern 25 Milliarden Euro geboten. Spannend wird sein, wie nun Comcast reagieren wird, sollte dieser Bericht bestätigt werden. Auch bei Übernahme von 21st Century Fox hat Comcast mehr geboten, doch Disney hatte nun auch hier sein Angebot erneuert.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here