Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien hat die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 in Russland verpasst. Gegen Schweden im Payoff-Rückspiel spielte die Squadra Azzura gegen Schweden nur ein 0:0. Im Hinspiel am letzten Freitag gab es ein 1:0 für Schweden. Somit wird es seit 1958 eine Fußball-Weltmeisterschaft ohne Italien geben. Schweden löste hingegen zum zwölften Mal das WM-Ticket und ist erstmals seit 2006 wieder dabei.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here