Bei den Verhandlungen über die Zukunft der Supermarktkette Kaiser´s Tengelmann gab es offenbar eine Einigung. Dabei haben sich die Chefs von Tengelmann, Edeka und Rewe über die Verteilung der Filialen geeinigt. Wenn die Einigung umgesetzt werden könnte, dann will Rewe seine Klage zurückziehen und damit kann dann Edeka die Supermarktkette übernehmen. Am Mittag wird eine Stellungnahme von Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) und Verdi-Chef Bsirske erwartet. Man habe sich heute zur dritten Schlichtungsrunde getroffen. Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder wurde als Schlichter eingesetzt.

Mehr Infos folgen am Abend!


Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here