Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) will seine Anteile vom privaten Lokalfunk Radio NRW abtreten. Zum Jahresende will man nun fristgerecht kündigen, aber die Kündigung wird erst Ende 2017 wirksam sein. Im Jahr 1990 stieg der WDR auf Drängen der Politik als Gesellschafter ein. Mehrheitsgesellschafter ist die Pressefunk GmbH. Radio NRW ist ein Mantelprogramm von vielen Radiosendern in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Turi2.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here