Werder Bremen hat sich von Trainer Viktor Skripnik getrennt. Das hat der Klub nach dem 1:4 gegen Borussia Mönchengladbach mitgeteilt. Der U23-Trainer Alexander Nouri übernimmt die Mannschaft. Am Montag soll er vorgestellt werden. Neben Skripnik mussten auch seine Co-Rainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings gegen. Der Ukrainer übernahm im Oktober 2014 das Traineramt in Bremen. Nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt gab es massive Kritik gegen ihn.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here