Sebastian Bendel hat für Deutschland Gold im Canadier-Einer geholt. Der Weltmeister hat das 1000 Meter-Finale in 3:56,93 Minuten vor dem Brasilianer Isaquias Querioz dos Santos und dem Moldawier Sergei Tarnowtisch für sich entschieden. Es ist für den Potsdamer schon die 17. Goldmedaille in seiner Karriere. Schon vor vier Jahren hat er Gold gewonnen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here