Die Polizei in Nordrhein-Westfalen bekommt neue Schutzwesten. Insgesamt sind es 10.000 neue Schutzwesten, genau 1.000 davon werden heute vom NRW-Innenminister Ralf Jäger an die Polizei übergeben. Sie sollen sogar dem Beschuss von Schnellfeuergewehren standhalten. Nach der ersten Attentatsserie in Paris 2015 unter anderen auf das Satiremagazin Charlie Hebdo, wurde diese Anschaffung beschlossen.

Quelle: WDR.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here