Ein gesichertes Hotel für ausländische Gäste ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul von einem Bombenanschlag erschüttert worden. Ein Lastwagen der Mit Sprengstoff beladen war, sei an der Einfahrt des Hotels in der Nähe vom Flughafen explodiert, so ein Sprecher der afghanischen Behörden der Nachrichtenagentur AFP. Ob es Opfer gab, sagte er nicht. Das Hotel wird vorwiegend von Ausländern benutzt. Schon vor 3 Jahren gab es dort einen Anschlag.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here