Zum zweiten Mal steht Portugal in seiner Geschichte in einem EM-Finale. Das letzte Mal 2004 im eigenen Land, was man gegen Griechenland verlor. Doch beide Tore kamen erst in der zweiten Halbzeit in drei Minuten. Das 1:0 von Superstar Ronaldo (50.) und das zweite drei Minuten später von Nani (53.). Am Sonntag stehen sie nun im Finale entweder gegen Deutschland oder Frankreich.

Das Ergebnis:

  • Portugal – Wales 2:0

Quelle: ZDF.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here