Am 2.Oktober will Ungarn über die EU-Flüchtlingspolitik abstimmen lassen. Der ungarische Präsident Ader hat diesen Termin für das Referendum bekannt gegeben. Die Regierung um Ministerpräsident Orban wollten nicht die Flüchtlinge per Quote auf die EU-Länder verteilen. Ungarn hat auch im letzten ja gegen diesen Quotenplan gestimmt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here