Im Osten von Münster ging am Dienstagmorgen nichts mehr. Gegen 9Uhr Morgens waren 750 Haushalte und einige Unternehmen im Maritz-Ost ohne Strom. Nach Angaben der Stadtwerke Münster ist ein Kabelfehler an einer Trafostadtion der Grund für diesen Ausfall. Nach gerade acht Minuten wurde der Schaden wieder behoben. Normalerweise braucht man bei solchen Fällen deutlich länger.

Quelle: wn.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here