In Istanbul gab es eine Explosion. Laut türkischen Medien gab es zwei Verletzte. Der Ort der Explosion wurde von der Polizei sofort abgeriegelt. Nach Angaben von türkischen Medien ist in der Nähe einer Bushaltestelle eine Knallgranate explodiert. Wenige Stunden zuvor meldeten die USA ihren Bürgern zu einer extremer Vorsicht aufgerufen. Es gab „glaubwürdige Drohungen“ gegen Touristenziele in der Türkei, vor allem an öffentlichen Plätzen in Istanbul und Antalya.

Quelle: Tagesschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here