Heute streiken in Griechenland wieder Staatsbedienstete. Fluglotsen, Journalisten und auch andere Stellen des öffentlichen Dienstes stehen still. Wegen den Rentenkürzungen haben die Gewerkschaften zu den Streiks ausgerufen. Aktuell verhandelt die griechische Regierung mit den Gläubigern über weitere Sparmaßnahmen in Höhe von 5,4 Milliarden Euro.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here