Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 25.164 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der täglichen Todesfälle hat einen neuen Höchststand erreicht. So sind in den vergangenen 24 Stunden 1.244 an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Insgesamt sind 43.881 Menschen in Deutschland durch das Coronavirus gestorben. Insgesamt gibt es bisher 1.978.590 gemeldete Corona-Infektionen in Deutschland gegeben. Die aktiven Corona-Fälle liegen nach Daten des RKI (Stand: 14.01.21 – 0 Uhr) bei 314.700. Die Zahl der Genesenen, die eine Corona-Infektion überstanden haben, liegt bei 1.620.200.

Die Sieben-Tages-Inzidenz für Deutschland liegt derzeit bei 151,2. Thüringen hat als Bundesland die höchste Sieben-Tages-Inzidenz mit 310,4.

Weitere Daten und Zahlen zum Coronavirus, gibt es hier: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_0/

Quelle: zdf.de, RKI.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here